GenoMik-Transfer - Anwendungsorientierte Genomforschung an Mikroorganismen
 
 GenoMik-Transfer Initiative
Gefördert vom

bmbf
Ankündigung:

ProkaGENOMICS 2015
Sign
Neue Broschüre: Facetten der Genomforschung
Wissenschaftler entschlüsseln die Baupläne des Lebens (pdf; 12,3 Mb)
GenomXPress
arrow Broschüre zum Download
GENOMXPRESS SCHOLÆ 3 - der GENOMXPRESS
speziell für die Schule.
GenomXPress
arrow Download
GenoMik-Transfer
 
Anwendungsorientierte Forschung an nicht-pathogenen Mikroorganismen für Gesundheit, Ernährung und ressourceneffiziente Industrieproduktion

Nachdem die Förderaktivitäten „Genomforschung an Mikroorganismen – GenoMik“ und „GenoMik-Plus“ in Deutschland zur Entwicklung international wettbewerbsfähiger Netzwerke der Genomforschung an Mikroorganismen geführt haben, konnte mit der Förderinitiative „GenoMik-Industrie“ die Brücke geschlagen werden zwischen der akademischen Forschung einerseits und andererseits den vorwettbewerblichen Entwicklungsarbeiten, wie sie beispielsweise im Rahmen des Cluster-Wettbewerbs „BioIndustrie 2021“ gefördert werden.


Die Ziele der Förderung im Rahmen der „anwendungsorientierten Forschung an nicht-pathogenen Mikroorganismen für Gesundheit, Ernährung und ressourceneffiziente Industrieproduktion - GenoMik-Transfer“ sind zum einen, die Ergebnisse der erfolgreichen Arbeiten aus „GenoMik“ und „GenoMik-Plus“ inhaltlich weiterzuentwickeln und weitere Themenbereiche zu erschließen, zum anderen die Industrieaktivitäten dichter an die akademischen Arbeitsgruppen anzubinden.

zur Ausschreibung